"VR" - virtuelle Realität

VR - was ist virtuelle Realität?

Bei einem virtuellen Rundgang hat der Besucher die Möglichkeit, sein Umfeld interaktiv zu erkunden. Im Gegensatz zum Film, bei dem man als reiner Zuschauer fungiert, wird man in der virtuellen Realität selbst aktiv. Dies bedeutet, dass sich der Besucher frei im Raum bewegen kann und sich alles anschaut, was er möchte. Wir arbeiten bei unseren virtuellen Darstellungen mit dem Matterport 3D Kamerasystem, mit dem wir die 3D-Daten des Raumes erfassen und so ein maßstabgetreues Modell erzeugen können.

Wie läuft so ein virtueller Rundgang ab?

Nach einem ersten Kontakt vereinbaren wir einen Termin mit Ihnen vor Ort. Hierbei besichtigen wir zusammen mit Ihnen Ihr Objekt und besprechen, welche Art der Darstellung am besten zu Ihnen passt. Ziel des virtuellen Rundgangs besteht darin, Ihre Räumlichkeiten möglichst vollständig virtuell begehbar zu machen. Anhand der Gegebenheiten erarbeiten wir ein Konzept um Sie bestmöglich dahingehend zu beraten, wie Ihre zukünftige virtuelle Marketingstrategie aussehen wird.

Was kostet ein virtueller Rundgang?

Der Preis eines virtuellen Rundgangs ist sicher ein wichtiges Entscheid-ungskriterium. Praktisch wäre es, wenn wir jetzt eine Preisliste mit anfügen könnten. Leider können wir das nicht, da virtuelle Rundgänge immer sehr individuell sind. Unser Preis richtet sich nicht allein nach der Projektgröße sondern vielmehr nach dem Projektumfang. Hier spielt nicht allein die zu scannende Fläche eine Rolle sondern auch der Zustand der  Räumlichkeiten. Leere, große Räume lassen sich schneller scannen als ein vollmöbliertes Haus mit vielen Stockwerken und Zimmern.

Wozu benötige ich einen virtuellen Rundgang?

Der große Vorteil einer virtuellen Darstellung besteht in der Flexibilität. Man muss nicht mehr vor Ort sein, um sich ein Gebäude oder eine Produktionsstätte anzuschauen. Man kann es von überall und zu jeder Zeit machen. Es zeigt dem Besucher, wie es wirklich ist, ohne dass er direkt anwesend sein muss.  Wir beraten Sie gerne, ob und in welcher Form ein virtueller Rundgang für die Erreichung Ihrer Marketingziele das Richtige ist. 

Nichts desto trotz sprechen einige Argumente für einen virtuellen Rundgang. So werden visuelle Eindrücke zu einem immer wichtigeren Kriterium bei Online-Recherchen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Bildern bieten Virtuelle Rundgänge ein unverfälschtes Bild der tatsächlichen Gegebenheiten. Darüber hinaus gibt ein Virtueller Rundgang ein deutliches besseres Gefühl für die Größe und Raumaufteilung einer Location, sodass der Nutzer online bereits einen sehr realistischen Eindruck davon erhält, was ihn vor Ort erwartet.

Insgesamt kann Ihr Internetauftritt in vielerlei Hinsicht von der innovativen
Darstellungsform eines Virtuellen Rundgangs profitieren. So lässt es  Webseiten professionell und zeitgemäß wirken und regt Nutzer dazu an, länger auf dem Internetauftritt zu verweilen. Als praktischer Nebeneffekt kann davon übrigens auch Ihre Suchmaschinen-Position profitieren, denn die Nutzersignale sind ein wesentlicher Rankingfaktor bei Google! Und natürlich schaffen Sie so frischen und interessanten Content für die soziale Netzwerke, der die Nutzer zum Klicken und Teilen anregt.

Wann erhalte ich den fertigen Rundgang?

Die Dauer bis zur Fertigstellung Ihres virtuellen Rundgangs hängt stark vom Projektumfang ab. Nachdem wir die 360° Aufnahmen Ihres Objekts gemacht haben, werden die Daten von uns nochmals sorgfältig geprüft und für das 3D-Rendering vorbereitet. Die so bearbeiteten Daten werden anschließend von uns in unser Cloud System geladen um den virtuellen Rundgang und das 3D Modell zu erstellen. Innerhalb von 2-3 Werktagen erhalten Sie dann von uns einen Link, über den Sie sich Ihren virtuellen Rundgang anschauen können.

Zusatz Features wie Videos, Bilder oder ein "geführter Rundgang" werden von uns eingearbeitet, nachdem Sie von uns den Link zur Voransicht bekommen haben. Das Setzen der sog. TAGS, also der virtuellen Inhalte, wird dann mit Ihnen zusammen besprochen und von uns eingearbeitet.

Der virtuelle Rundgang ist eine rein cloudbasierte Lösung. Dies bedeutet, Sie bekommen von uns keine "physischen Daten" in Form von +obj oder +dng-Dateien. Die Daten sind auf Cloudservern der Firma Amazon AWS gehostet und bieten ein hohes Maß an Performance und Datensicherheit. 

Nach vollständiger Fertigstellung des virtuellen Rundgangs erhalten Sie von uns einen Weblink und einen iFrame Code, mit dem Sie Ihren Rundgang einfach abrufen, teilen oder auf Ihrer Webseite einbinden können.

Operationsfotografie on location | Klinik- und Praxisfotografie | Medizinproduktefotografie auch in der operativen Anwendung 

| Industriefotografie | Innenraumfotografie | Produktfotografie | Objektfotografie | Stilllifefotografie | Composing | digitale Bildbearbeitung | hohe Flexibilität durch eigenes Studio